Soziale Hilfe

Das ganze Seelsorgeteam ist Ansprechpartner für seelsorgerliche und soziale Anliegen.

Wenn die Fragen oder Probleme die Kompetenz des Seelsorgeteams übersteigen, verweisen wir an geeignete Fachpersonen oder Amtsstellen. So vermitteln wir an soziale, medizinische, therapeutische oder juristische Fachleute. Wir arbeiten mit den kirchlichen Sozialdiensten von Zug, Baar und Cham zusammen.

Das Pfarrhaus ist ein offenes Haus. Passantenhilfe ist selbstverständlich.

Grundhaltung der sozialen Hilfe unserer Pfarrei ist:

  • Wir unterstützen Menschen unabhängig von Religion und Weltanschauung, Nationalität und Ethnie, Geschlecht und Bildungsstand.
  • Wir achten die Privatsphäre und sind gebunden an die Schweigepflicht.
  • Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie kostenlos.
  • Wenn die Situation es erfordert, nehmen wir im Einverständnis mit den Hilfesuchenden Kontakt mit dem gemeindlichen Sozialdienst auf.